Donnerstag, 21. April 2016

Alterra Limited Edition: "Rock the 50's"

Hallo ihr Lieben! Long time no see, irgendwie war ich in letzter Zeit nicht so wirklich aktiv auf meinem Blog. Das neue Semester hat begonnen und die letzten beiden Wochen war ich rund um die Uhr auf Achse. Diese Ruhe hier soll sich nun wieder ändern, da mir das Bloggen wirklich sehr viel Freude bereitet.

Heute nachmittag erreichte mich eine "Rossmann Blogger Newsletter" E-Mail mit erfreulichem Inhalt: In den nächsten Tagen wird es eine neue LE von Alterra in den Rossmann Drogerien geben! :) Ich freue mich schon sehr, euch die Produkte vorzustellen und bin gespannt, was ihr zu der Limited Edition sagen werdet.

Wenn ich an die 50er Jahre denke, denke ich an gepunktete Kleider, betonte Lippen, einen sauber gezogenen Eyeliner und natürlich passende Nägel dazu. Die Limited Edition hat hier so ziemlich alle meine Vorstellungen umgesetzt. Besonders das Packaging überzeugt mich auf Anhieb!


Um die Produkte auf den Punkt genau für euch beschreiben zu können, habe ich die Inhalte aus der Email für euch zusammengefasst.

Das sagt Rossmann: "Alterra "Rock the 50's" Nail Colour
Die 2 Nuancen haben einen extra breiten Pinsel für einen präzisen und schnellen Farbauftrag. Außerdem sind sie 5-Free: Sie kommen ohne Phthalate, ohne Toloul, ohne Formaldehyd, ohne Campher und ohne Kolophonium aus. Nuancen: 01 Pink Berry, 02 Pastel Peach. ✔ vegan Inhalt: je 8 ml, Preis: je 3,49 €"
Das sage ich: Beide Farben sind sehr schön. Ich bin schon sehr gespannt, mir sie in echt anzusehen. Der rosane Farbton erinnert mich ein wenig an den Lack der derzeitign LE aber ich hoffe ich kann im Laden dann den Unterschied erkennen. Besonders toll ist natürlich, dass die Lacke 5-Free sind!

Das sagt Rossmann: "Alterra "Rock the 50's" Volume Lipgloss Farbe & Pflege
Mit Bio-Aloe-Vera und Provitamin E - die 2 Farben spenden Feuchtigkeit für natürlich gepflegte und voluminöse Lippen. Außerdem wirken sie kühlend und erfrischend. Nuancen:01 Cool Berry, 02 Pastel Peach, Inhalt: je 7 ml, Preis: je 2,99 €"
Das sage ich: Auch hier gefallen mir wieder beide Farben total gut. Auch der gepunktete Verschluss macht wirklich bei allen Produkten etwas her. Die Form des Lipglosses ist auch mal etwas anderes. Besonders freue ich mich auf den Pastel Peach Gloss, da Peach-Farbtöne dieses Jahr besonders angesagt sind, was Make-Up anbelangt.



Das sagt Rossmann: "Alterra "Rock the 50's" Waterproof Eyeliner
Mit dem Pinselapplikator lassen sich die 2 Nuancen – mit Bio-Kamelienöl – präzise auftragen und zaubern einen natürlich schönen Lidstrich. Nuancen: 01 Black, 02 Dark Taupe.Preis: je 3,49 €"
Das sage ich: Ein WASSERFESTER Naturkosmetik Eyeliner? Ehrlich gesagt bin ich auf dieses Produkt am meisten gespannt. Wasserfeste Produkte gibt es so gut wie gar nicht, wenn man auf Naturkosmetik Wert legt. Mal sehen, ob der Eyeliner hält was er verspricht, ich werde ihn mir auf jeden Fall zulegen!

Das sagt Rossmann: "Alterra "Rock the 50's" Liquid Eyeshadow
Kühlend und erfrischend wirken die 2 Farben und sorgen für einen natürlich schönen Augenaufschlag. Mit Provitamin E, Hyaluronsäure und Bio-Aloe Vera. Nuancen: 01 Green Tea,02 Taupe. ✔ vegan​, Inhalt: je 5 ml, Preis: je 2,99 €"
Das sage ich: Liquid Eyeshadows benutze ich persönlich eher nicht so gerne. Ich bin jedoch vor allem gespannt auf den grünen Farbton!

Das sagt Rossmann: "Alterra "Rock the 50's" Professional Volume Mascara
Mit Bio-Jojobaöl und Bio-Erdmandelöl sorgt die Mascara für intensiv schwarze Wimpern und ein professionelles Volumen. ✔ vegan​, Inhalt: 8 ml, Preis: 3,99 €"
Das sage ich: Da ich sehr lange Wimpern und sich die Wimperntusche gerne oben am Augenlid abfärbt, werde ich mir die Mascara nicht kaufen. Meine perfekte Mascara liegt nämlich schön brav in meinem Schminktäschchen. Auch hier gefällt mir die gepunktete Verpackung besonders gut!

So. Das waren alle Produkte der LE. Falls ihr in den nächsten Tagen/Wochen in einem Rossmann seid, solltet ihr auf jeden Fall am "Alterra-Regal" vorbei schauen.
Welches Produkt sagt euch am meisten zu?Wie findet ihr die gepunkteten Verpackungen?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, 
eure Christina

Dienstag, 12. April 2016

Outfit mit hellen Timberlands - London Haul #part2

Wie bereits im letzten Beitrag angekündigt, zeige ich euch heute mein derzeitiges Lieblingsoutfit (außer dem Stirnband, Tasche und Kette sind auch wirklich alle Kleidungsstücke aus London) mit den hellen Timberlands. 
Obwohl es sich bei den Schuhen eher um derbe Stiefel handelt, wirken sie durch die Farbe und die rotgolden Ösen trotzdem nicht zu klumpig. Sogar zu einem Rock sind sie absolut tragbar.

Meine Kombination besteht aus einem hoch geschnittenem Rock, einem weißen Oberteil und einem hellen Frühlingsmantel.

Oberteil, Rock, Cardigan Brandy Melville / Mantel LilyJ / Schuhe Timberlands / Tasche Michael Kors / Kette H&M / Stirnband Primark

Einen hellen Mantel wollte ich schon sehr lange. Ich finde es einfach schade, im Herbst/Frühjahr immer so dunkel auszusehen, nur weil ich fast nur dunkle Jacken trage. Helle Hosen mag ich zu schwarzen Jacken und vor allem dunklen Schuhen nicht so sehr...Zack, so entsteht der "all Black Everything"-Look, everyday. 

Dem Ganzen habe ich mit diesem Mantel ein Ende gesetzt! Er hat genau die Farbe der Timberlands und setzt einen schicken Akzent. Durch die schwarzen Knöpfe ist gegen Hell-Dunkel-Kombinationen nichts einzuwenden! 

Außerdem müsst ihr wissen, dass ich eigentlich überhaupt kein Rockträger bin. Meist fühle ich mich in Hosen viel wohler. Anders ist es bei diesem Rock! 

Ich war schon längere Zeit auf der Suche nach einem Rock, der eine Knopfreihe vorne hat. Als ich ihn dann in London vor mir hängen sah und er beim Anprobieren in der Umkleide wie angegossen an mir saß, war mir klar: Der muss mit!

Kombiniert habe ich Rock und Jacke mit einem schlichten weißen, kurz geschnittenen Oberteil von Brandy Melville. Besonders gut finde ich an der Marke, dass alle Kleidungsstücke total weich sind, was am hohen Baumwolle-/Woll-Anteil liegt. Trotzdem liegen die Klamotten preislich absolut im Rahmen.
Kennt ihr Brandy Melville? Ich kannte es vor London (leider) noch nicht und werde auf jeden Fall wieder in den Laden schauen, sobald sich mir die Gelegenheit bietet. 

So, das war mein kleiner Klamotten-Outfit-Haul. Es ist ein frühlingshafter Look der trotzdem absolut geeignet für einen kühleren Tag ist, das gefällt mir besonders gut daran! 

Wie gefällt euch der Look? Was ist euer absolutes Must-Have-Kleidungsstück diesen Frühling?

Ich wünsche euch einen schönen Abend, 
eure Christina