Sonntag, 12. Juli 2015

Mein Lieblingsessen: Süßkartoffel-Hühnchenpfanne

Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblingsessen vorstellen. Es ist nicht nur sehr schnell und einfach zuzubereiten, sondern schmeckt wirklich wahnsinnig lecker!
Auf die Rezeptidee bin ich gekommen, weil ich auf Milchprodukte - also auch Käse - verzichte. Die Aufgabe bestand darin, ein Gericht zu finden, bei dem kein überbackener Käse fehlt. Und der würde bei diesem Rezept gar nicht dazu passen und fehlt auf keinen Fall. Aber kommen wir nun zu den Zutaten und der Zubereitung! :)


Ihr braucht dafür folgende Zutaten: 500g Hähnchenbrust / 80g Bacon / 1 Süßkartoffel / 3 kleine Kartoffeln / einen Bund Frühlingszwiebeln

1. Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen, kleinschneiden und garen.
2.Hähnchenbrust und Bacon klein schneiden und anbraten.
3.Gekochte Kartoffeln und Frühlingszwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und genießen! 



Ich muss zugeben, einen Styleaward bekommt mein Essen jetzt nicht, aber was den Geschmack anbelangt, ist es für mich nicht zu übertreffen!

Wie findet ihr das Rezept? Mögt ihr Süßkartoffeln?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Hunger,
eure Christina

1 Kommentar :

  1. Oh, das sieht wahnsinnig gut aus! *-*
    Ich muss gestehen, dass ich bisher erst einmal Süßkartoffel gegessen habe, in einer Suppe... Hat mir sehr gut geschmeckt!
    Das hier werde ich unbedingt einmal ausprobieren, zusammen mit meiner Freundin. Die ist aktuell auch total scharf auf Süßkartoffel... :)
    Danke für das tolle Rezept!
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen