Montag, 25. Januar 2016

Winterliches Outfit in grau-schwarz

Im Dezember habe ich einige Teile bei Zara erstanden, die mir wirklich super gut gefallen. Natürlich müssen dann gleich Kombinationen zusammen gestellt werden, was besonders gut zusammen passt. Das Spiel kennt ihr doch sicher alle, nicht wahr?

Ein Teil meiner Beute war die Hose und das Oberteil des Outfits, das ich euch heute vorstelle. 
Kombiniert habe ich die beiden Teile mit einem Mantel und einem kuscheligen Schal.

Meinen Look würde ich als "Ich bin nicht lange draußen"-Look oder "Ich geh mal ins Restaurant"-Look bezeichnen, obwohl die Temperaturen nach dem Kälteeinbruch Anfang Januar schon wieder milder werden. Das Outfit ist in grau-schwarzen Farbtönen gehalten, da ich diese Farben sehr häufig im Alltag kombiniere.











Mantel Marc Aurel / Oberteil, Hose Zara / Schal Hallhuber / Schuhe Vagabond / Armband Bijou Brigitte / Tasche esprit





Zu der dunkelgrauen Jeans und dem schwarzen Oberteil trage ich einen etwas helleren Mantel. Um das Outfit nicht zu einfarbig zu gestalten, habe ich einen Schal mit Hahnentritt-Muster kombiniert. Bei Hallhuber gibt es immer so schöne Schals, findet ihr nicht auch? Diesen hier habe ich 2014 erstanden und liebe ihn sehr. 





Könnt ihr euch vorstellen, dass ich diesen Mantel bereits 5 Jahre besitze? Seit ich 16 bin! Und trotzdem habe ich ihn anfangs nicht oft getragen, er war mir irgendwie "zu fraulich". Dennoch ist er zeitlos und wurde zu einem Kleidungsstück, das ich sehr gerne anziehe. 







Zerrissene Hosen an den Knien. Ein Trend den wohl jede(r) von uns schon einmal gesehen hat. Auch mir gefällt das! Leider hängen die Risse bei mir immer an den Oberschenkeln, da die anscheinend zu lang sind. Glücklich war ich, als ich die dunkelgraue Hose bei Zara gefunden habe. Sie ist im used-look gestaltet, das finde ich total toll! Auch die Abnäher an den Oberschenkeln setzen rockige Akzente - ein super Kontrast zur schicken Jacke.





Ein absolutes Highlight des Looks ist für mich das schwarze Oberteil mit dem Spitzenausschnitt. Außerdem gefällt mir  der leichte Stoff, der ein leichtes, gestreiftes Muster hat. Bei Tasche und Accessoires habe ich mich eher zurück gehalten, da bereits einige Applikationen an Hose und Oberteil zu finden sind und auch der Mantel eher auffällig ist. Ganz ohne Schmuck geht's jedoch nicht, deshalb trage ich ein dezentes Armband, was mich jedes mal beim Tragen begeistert, da es roségoldfarbene, silberne und schwarze Kettenglieder hat.


P.S.: Die Fotos sind bereits Mitte Dezember entstanden. Der Look gefällt mir jedoch richtig gut, sodass ich ihn euch auch mit etwas Verspätung noch vorstellen möchte. Und ja, es ist eines der letzten Winteroutfits...der Frühling steht schon bald vor der Türe! :)


Wie findet ihr den Look? Was haltet ihr von Jeans im Used-Look?
Und kann mir noch jemand bestätigen, dass es ihr/ihm mit den Rissen an den Knien genauso geht wie mir? Das würde mich wirklich beruhigen! :)

Ich wünsche euch einen erfolgreichen Start in die neue Woche. :*
Eure Christina 



Kommentare :

  1. Mir gefällt das Outfit sehr gut :)vor allem der Spitzenausschnitt vom Oberteil ist ein echter Hingucker :)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toller Look! Vorallem der Mantel macht ordentlich was her. Der Schnitt gefällt mir super.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller Look, meine Liebe... *-*
    Der Mantel ist ein absoluter Traum und deine Beine in dieser Jeans - einfach grandios! Und dann noch diese Bluse... Ich will alles nachkaufen, inklusive deine Figur. ^^
    Liebste Grüße, deine Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Oh jaa, der Mantel ist wirklich klasse!
    Kann Katharina nur Recht geben, bei deiner Figut, da steht dir einfach alles!
    Wunderschöner Look!

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Mantel ist ein Traum! ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Oufit! Der Mantel gefällt mir richtig gut :)
    Und du hast so eine schönes Figur (:
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Der Look sieht wirklich toll aus! Und solche Outfits kenne ich auch, "nur mal kurz raus" die Lederjacke macht man nämlich nicht zu, das sieht nicht gut aus :D Du hast wirklich so eine schöne Figur, ich würde auch gerne sagen, dass meine Beine zu lang sind hihi :)
    Liebst,
    Any | Echo Of Magic

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr! Der Mantel ist ja ein Traum :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Hi Christina, dir stehen die Sachen super! Du erinnerst mich einbißchen an meine Mama als sie jung war, sie war auch ganz schlank und hatte so schöne lange, blonde Haare :)

    Dein schicker Mantel würde bei mir wahrscheinlich an der Erde schleifen, haha :)
    Used Jeans mag ich auch sehr gern, bei mir sind sie allerdings immer zu lang!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube genau so würde ich den Look auch bezeichnen. Es ist ja echt schon milder geworden, aber trotzdem herrschen noch Temperaturen, bei denen ich schnell friere, so bald ich mich nicht wirklich warm anziehe. ^^

    AntwortenLöschen