Donnerstag, 16. April 2015

Uni-Outfit

Wie bereits im letzten Post angekündigt, zeige ich euch, was ich am Montag in der Uni getragen habe. Leider war es an diesem Tag noch nicht ganz so warm und sonnig, wie es den Rest der Woche der Fall war. Aber hallo! Der Winter ist vorbei und somit startet endlich die Zeit für Looks ohne Winterjacke! Da geht doch jedem das Herz auf, oder? Auch ohne Sonnenbrille ging bei mir diese Woche so gut wie nichts mehr.


Das Oberteil habe ich witzigerweise beim Gemüse einkaufen bei Lidl gefunden. Für 3 € im Sale musste ich es einfach mitnehmen. Diese Wühltische in der Mitte sind aber auch einfach zu einladend....

Eigentlich war ich mir wirklich sicher, nie ein Oberteil mit Schößchen zu tragen, doch mittlerweile ist dieses schon mein Zweites. Dieses hier fällt recht lässig und gefällt mir daher sehr gut, besonders in Verbindung mit der dunkelroten Strickjacke.

Oberteil Lidl / Jacke Bershka / Hose Noisy may / Tasche Ebay / Schuhe Vans


Die Tasche, die ich vor langem via Ebay erstanden habe, hat die perfekte Größe für die Uni. Deshalb trage ich sie besonders gerne. An den Füßen darf es gerne etwas lässiger zugehen, schließlich will ich es ja so bequem wie möglich haben. 




Was haltet ihr von Oberteilen, die ab der Taille ausgestellt sind? 
Was zieht ihr am liebsten in die Uni an? 

Ich wünsche euch einen schöne restliche Woche und einen guten Start ins Wochenende, 
eure Christina

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen