Sonntag, 6. Dezember 2015

Weihnachtsbaum der etwas anderen Art

Ich wünsche euch einen frohen 2. Advent! Ich hoffe ihr habt euren Tag genossen und einen Schokoladennikolaus abstauben können. Ist euch mal aufgefallen, wie schnell die Zeit vergeht? In 18 Tagen ist bereits Weihnachten! Wer noch nicht alle Geschenke zusammen hat oder noch nach Ideen sucht, sollte unbedingt mal bei der lieben Katharina vorbeischauen. Sie hat einen super interessanten Beitrag über Geschenkideen zusammengestellt. Hier kommt ihr zu ihrer Seite. 

In der Weihnachtszeit bastle ich ab und an gerne etwas. Vor allem, wenn sich sonntags einmal etwas mehr Zeit findet. Deshalb habe ich mich heute an eine Weihnachtsbaumalternative gemacht, die perfekt für meine kleine Studentenwohnung ist. 



Was ihr dafür braucht: Eine Leinwand (1€ Shop), Acrylfarbe (grün), Pinsel, ein paar Äste aus dem Garten, allerlei weihnachtliche Dekoration und Glitzer (was zuhause eben so herum fliegt), kleine Weihnachtskugeln, eine Heißklebepistole und alte Zeitungen als Unterlage.

Zunächst habe ich die Leinwand mit der grünen Farbe bemalt. Nach 2 Schichten Farbe war ich zufrieden mit dem Ergebnis. Die Äste habe ich aus dem Garten geholt und sie mit einer Gartenschere in die richtige Länge gebracht. Mit der Heißklebepistole werden die Äste, der Stern und anschließend die kleinen Weihnachtskugeln angeklebt. Zu guter Letzt habe ich das Bild noch mit einigen Glitzersternchen verziert. 



Mit der Sternenlichterkette macht sich mein "Kunstwerk" doch ganz gut oder? Für weihnachtliche Stimmung ist damit in meiner kleinen Bude garantiert gesorgt.

Wie gefällt euch das kleine DIY? Was habt ihr an diesem 2. Advent gemacht?

Weihnachtliche Grüße von
eurer Christina


Kommentare :

  1. Der ,,Weihnachtsbaum'' ist ja mal richtig süß !Und vor allem finde ich es auch toll, dass man den Hintergrund und die Farben der Kugeln je nach Geschmack variieren kann ! ♥ Ich war heute spazieren, habe gelernt und mein Zimmer zusammengeräumt ! ♥ du ?

    Hier geht's zu meinem Blog ♥ Würde mich wahnsinnig freuen, wenn du mal vorbeischaust !

    xoxo Laura ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch gelernt und mir einen freien Nachmittag gegönnt an dem ich nur Sachen gemacht habe, die mir richtig Spaß gemacht haben! :) Danke für den lieben Kommentar! :*

      Löschen
  2. Super süße Idee :)
    Ich war heute bei Oma essen und bin immer noch pappsatt :D

    Starte gut in die neue Woche :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich hübsch aus!
    Ein süßer kleiner Tannenbaum, der in jedes Zimmer passt!

    Liebst, Colli
    Rate mit bei meinem Nikolausgewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wundervoll aus. Eine tolle Idee, wirklich!

    Alles Liebe,
    Jessi - http://kunstlosekuenstlerin.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  5. So eine süße, zauberhafte Idee!
    Und ich finde es super, dass du dir die Zeit dafür genommen hast - ich weiß ja, wie stressig du es momentan hast.
    Ich habe am Wochenende auch gebastelt. Du hast aber dabei gefehlt... :)
    Fühl dich geknuddelt!

    AntwortenLöschen
  6. Eine super schöne Idee! :)
    Und vor allen Dingen sehr leicht zu basteln. :)
    Momentan läuft bei mir eine Blogvorstellung, also schau doch gerne vorbei. :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. So eine geile Idee!!
    Finde dich so kreativ !!

    Sieht sehr sehr schön aus :-)
    Und danke für dein liebes Kommentar :-*
    Habe mich sehr gefreut :-*


    Alles liebe

    knovikova.blogspot.de

    AntwortenLöschen